reformiert - engagiert

+
Der Schweizerische Protestantische Volksbund SPV setzt sich ein für:

– Evangelische Anliegen und Werte in Kirche und Gesellschaft

– Lebendige, zeitgemässe reformierte Kirchen

– Verfolgte und bedrängte Mitchristen

Der Verein gibt die Zeitschrift für christliche Besinnung „Kirche+Volk“ heraus.

Er stiftet den „Zwinglipreis für kirchliche Innovation“.

Die Veranstaltungen des Jahresprogramms sind öffentlich.


Berichte

Zwingli-Preis für Stadtkloster Zürich!

Mit Freude präsentiert die Jury das hölzerne Auferstehungskreuz des Künstlers Peter Buchegger. Verleihung, 12.11.2017/9.30 Uhr, Bullingerkirche Zürich/ je ein Anerkennungspreis an „metal-church“, „Spiis + Gwand“ und „from“-App/ Interessierte sind herzlich zur Feier eingeladen/ detaillierte Vorstellung der eingegangen Projekte in der Zeitschrift „Kirche und Volk“ und an der Preisübergabe  

Wertvolle Inputs von der offenen Kirche St. Jakob in Zürich

Rund um die Mitgliederversammlung genossen die Teilnehmenden die angenehme Atmosphäre, das engagierte Team, den ehrwürdigen Sakralraum im Jugendstil etc. Es ist eine Kirche von Menschen für Menschen – Die Lebendigkeit und Vielseitigkeit haben beeindruckt. – Neben den „normalen“ kirchlichen Angeboten, wie Seelsorge, Diakonie, Gottesdienste etc. hat vieles mehr Platz. Die Kirche ist täglich geöffnet. – Viele…

„Reif für die Insel“ – Tage auf der Klosterinsel Reichenau

Besinnung – Natur – Kultur – Erholung Angesprochen von dieser vielversprechenden Einladung haben wir uns entschlossen, an diesen Ferientagen zum Thema „Gelassenheit“ teilzunehmen. Im Haus Insel Reichenau, direkt am See gelegen,  waren wir in jeder Beziehung gut aufgehoben. Die Insel Reichenau ist mit 4,3 km2 die grösste der drei Bodenseeinseln und zeugt von der Blütezeit…

Zwinglipreis 2015 ausgerichtet

Am Reformationssonntag, 1. November, überreichte eine Delegation des SPV-Vorstandes im „Mitenand-Gottesdienst“ in der Mätthäuskirche Basel den erstmals gestifteten Zwinglipreis für Kirchliche Innovation den Vertretern des „Sonntagzimmers“. Kirchenrätin Brigitte Gysin empfing die Urkunde und der Leiter, Thawm Mang, ein extra geschnitztes Holzkreuz. Dabei wurden auch die übrigen Bewerber für den Zwinglipreis kurz vorgestellt. Das Sonntagzimmer ist…